Stellungnahme des Alevi-Bektaschi Kulturinstituts

Diese Erklärung ist nach zahlreichen Fragen, die in Deutschland und in der Türkei an unser Institut und an Frau Gülizar Cengiz gestellt wurden, zwingend notwendig geworden.
Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.

1) Obwohl Herr Osman Eğri uns als Wissenschaftler namentlich bekannt ist und wir seine Arbeiten verfolgen, pflegt Herr Eğri weder Kontakt zu unserem Institut und Konvent noch ist er uns persönlich bekannt.

2) Da uns eine Frage immer wieder gestellt wird, möchten wir hierzu noch mehr Klarheit bringen. Wir haben mit der besagten Veranstaltung weder irgendwas zu tun gehabt, noch wissen wir wer diese Veranstaltung organisiert hat, und von wem und wie die Kosten gedeckt wurden.

Wir bitten die Öffentlichkeit um Kenntnisnahme.

Im Namen des Vorstands des Alevi-Bektaschi Kulturinstituts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.